Hexacone®

Traditionelle Hexacone® Implantate besitzen einen sicheren Rotationsschutz durch das Präzisions-Innenhexagon. Durch das apikal verbreiterte Knochengewinde ist eine exzellente Stabilität in allen Knochenqualitäten gegeben. Somit ist ein universeller Einsatz für festsitzende und herausnehmbare Prothetik möglich. Durch den Konus ist die Abutment-Zentrierung und 100%ige Dichtigkeit garantiert.

Vorteile

  • Sicherer Rotationsschutz durch Präzisions-Innenhexagon
  • Apikal verbreitertes Knochengewinde
  • Exzellente Stabilität in allen Knochenqualitäten
  • Universeller Einsatz für festsitzende und herausnehmbare Prothetik
  • Abutment-Zentrierung und 100%ige Dichtigkeit durch den Konus

Implantateigenschaften

Zementierbare Prothetik Verschraubbare Prothetik Multi-Unit Abutment Kugelkopf Localicer® Abutment

Material

Hergestellt aus hochbruchfester Titanlegierung Ti6Al4V

Schnittstelle

Zubehörteile inklusive

Schraube CSTI
Schraube CSTI Chirurgische Schraube REF 418101
a) Enossaler Ø2.9 - 5.5 mm
b) Länge Mikrogewinde und
polierter Bereich
2.3 mm
c) Enossale Länge
8 - 15 mm
Produktvariante REF
HC 3.3 15 413224
Enossaler Ø
Enossale Länge
Bitte melden Sie sich an, um Produkte in den Warenkorb zu legen

Zubehör

Abdrucknahme digital

Abdrucknahme digital

Titanbasis für CAD CAM

Titanbasis für CAD CAM

Knopfabutment für herausnehmbare Prothetik

Zubehör für Localicer®